Schutzgebet / Proklamation

Keiner Waffe, die gegen mich geschmiedet wird, soll es gelingen und jede Zunge, die gegen mich aussagt, werde ich schuldig sprechen. Das ist mein Erbe als ein Knecht des Herrn und meine Gerechtigkeit kommt von dir, Herr. (1) Wenn es solche gibt, die gegen mich geredet oder gebetet haben, die mich verletzen wollten oder mich abgelehnt haben, so vergebe ich ihnen. Nun, da ich ihnen vergeben habe, segne ich sie im Namen des Herrn. (2)

Herr, ich bezeuge, dass du, nur du allein, mein Gott bist, und neben dir gibt es keinen anderen; ein gerechter Gott und Retter, Vater, Sohn und Geist. Ich bete dich an! 

Ich ordne mich dir wieder neu unter in uneingeschränktem Gehorsam. Dir untergeordnet, Herr, tue ich, wie dein Wort mich anweist. Ich widerstehe dem Bösen: All seinem Druck, seinen Angriffen, seiner Verführung sowie jedem Werkzeug und jedem Agenten des Bösen, den er gegen mich einsetzen will. Ich füge mich nicht! Ich widerstehe ihm! Und im Namen Jesu weise ich ihn von mir, ebenso Gebrechen, Schmerzen, Infektionen, Entzündungen, bösartige Geschwüre, Allergien und Viren, jede Form von Zauberei und jede Art von Stress! 

Ich danke dir, Herr, dass ich durch das Opfer und vergossene Blut von Jesus am Kreuz vom Fluch befreit bin und den Segen von Abraham erlangt habe, den du in allen Dingen gesegnet hast (3): Erhöhung, Gesundheit, Fruchtbarkeit, Wohlstand, Sieg, Gottes Gunst und Gottes Freundschaft.

Amen.

(1) Jesaja 54,17
(2) Matthäus 5,43-45; Römer 12,14
(3) Galater 3,13-14; 1.Mose 24,1

(Gebet von Derek Prince – klicke hier für mehr Lehrmaterialien)


SEHR EMPFEHLENSWERT: Hörbuch “Blessing or Curse” von Derek Prince. Einfach auf diesen Text klicken.