Gebet zur Heilung von Erinnerungen

Vater, ich danke dir für deinen Sohn Jesus, der am Kreuz gestorben ist, nicht nur für meine Sünden, sondern auch für meine Schmerzen, meine inneren Wunden und Ängste. Ich danke dir, dass Jesus derselbe ist, gestern, heute und in Ewigkeit. Er möchte, dass ich vollständig wiederhergestellt bin: an Verstand, Seele, Körper und Geist. Herr Jesus, ich bitte Dich, dass du mit mir in jede Sekunde meines Lebens zurückgehst, dass du mich heilst und wiederherstellst. Ich bete, dass du in die dritte und vierte Generation zurückgehst und alle schädlichen vererbten Bindungen zerbrichst.

Jesus, du hast mich schon vor meiner Geburt gekannt. Danke, dass du da warst, als mein Leben angefangen hat. Befreie mich von der Angst und von jeder anderen negativen Kraft, die mir im Mutterleib möglicherweise übertragen worden ist. Danke Herr Jesus, dass du da warst, als ich geboren wurde und dass du mich geliebt hast. Herr Jesus, erfülle jeden meiner ersten Lebensmomente an mit deiner kostbaren Liebe.

Herr, gehe mit mir zurück durch jede Sekunde meiner frühen Lebensjahre.

Falls es zutrifft:

Heile mich von dem Schmerz, der mich durch eine Scheidung, Krankheit oder Tod meiner Eltern erreicht hat.

Heile mich auch von dem Schmerz, nicht ausreichend Liebe von meiner Familie bekommen zu haben. Herr Jesus, gehe mit mir zurück, fülle die Leere auf und gib mir die Liebe, die ich nie empfangen habe. Entferne jeden Schmerz und jedes Gefühl der Ablehnung. Entferne auch alle Angst: Angst vor der Dunkelheit, Angst zu versagen, Angst vor Tieren, Angst verloren zu gehen. Ich danke dir Jesus, dass du mich heilst und befreist.

Ich bete Herr, dass du meine Hand nimmst und mit mir in die Schulzeit zurückgehst. Manchmal war ich schüchtern und hatte Angst, die Wohnung zu verlassen und mich neuen Situationen zu stellen. Jesus, es gab Zeiten, in denen ich Angst hatte, weil ich versagt habe. Bitte befreie mich von diesen Erinnerungen. Befreie mich auch von jedem Schmerz, den ich gefühlt habe, weil mich ein Lehrer geschimpft, gedemütigt oder ungerecht behandelt hat. Heile auch jeden Schmerz, der mir durch andere Schüler zugefügt wurde. Manche Ängste haben in den ersten Schuljahren angefangen: die Angst vor Menschen zu reden, die Angst zu versagen. Ich danke dir, dass du diese Wunden heilst und mich von den Ängsten befreist. Ich danke dir und preise dich.

Herr Jesus, ich danke dir für meine Mutter. Bitte fülle jede innere Leere in mir aus und schenke mir die Geborgenheit, die aus wahrer Mutterliebe resultiert. Ich bete, dass du zwischen mir und meiner Mutter stehst und dass deine göttliche Liebe zwischen uns fließt. Ich bitte meine Mutter um Vergebung für alles, was ich getan habe, was sie verletzt hat oder wo ich ihr gegenüber versagt habe. Ich vergebe ihr, wo sie mich verletzt hat oder mir gegenüber versagt hat.

Herr Jesus, ich danke Dir für meinen Vater. Bitte fülle jede innere Leere in mir aus und gib mir die Sicherheit, die aus wahrer Vaterliebe resultiert. Ich bete, dass du zwischen mir und meinem Vater stehst und dass deine göttliche Liebe zwischen uns fließt. Ich bitte meinen Vater um Vergebung für alles, was ich getan habe, wo ich meinen Vater verletzt oder ihm gegenüber versagt habe. Ich vergebe auch meinem Vater alles, was er getan hat, was mich verletzt hat oder wo er mir gegenüber versagt hat.

Ich bringe dir meine Geschwister. Wo Rivalität, Eifersucht oder Bitterkeit war, bitte ich dich um deine heilende Kraft und Liebe, um jede zerbrochene Beziehung zu heilen. Ich vergebe jedem Bruder und jeder Schwester, der/die mich verletzt oder mir gegenüber versagt hat und ich bitte um Vergebung, wo ich sie verletzt habe oder ihnen gegenüber versagt habe.

Ich danke dir Herr, dass du auch in meiner Jugendzeit da warst. Es gab neue Gefühle und neue Ängste. Während du jede schmerzvolle Erinnerung zurückbringst, lösche den Schmerz aus meinem Verstand und heile mich. Ich danke dir für deine Hand des Schutzes, als ich gefährliche Sachen ausprobiert habe. Nimm alle Gefühle der Erniedrigung, der Peinlichkeit, der Schuld und die Angst vor dem Versagen weg. Zeige mir, dass Du mich immer geliebt hast und in jeder Situation da warst. Vergib mir, wo ich mit „den Spöttern“ (Psalm 1) Zeit verbracht habe und wo ich deinen Namen verunehrt habe. Vergib mir jede falsche sexuelle Beziehung und das Nicht-Achtens gegenüber mir selbst und meinen Mitmenschen. Heile mich von den Auswirkungen jeder falschen Verhaltensweise.

Falls du mit Drogen und Alkohol experimentiert hast:

Ich bitte dich Herr, das du jeden Schaden, den mein Verstand durch Drogen- oder Alkoholkonsum erlitten hat, wiedergutmachst. Ich bitte dich um klare Gedanken und um vollständige Heilung an Geist, Körper und Seele. Bitte lass mich verstehen, dass du mich liebst und dass du die Vergangenheit auslöschen kannst.

Als ich dann von zu Hause ausgezogen bin, gab es neue Ängste, neue Enttäuschungen und Schmerzen, die ich dir jetzt bringen möchte.

Falls du deinen Berufswunsch nicht ausüben konntest:

Herr, ich bringe dir meine Enttäuschung darüber, dass ich nicht studieren oder meinen Wunschberuf erlernen durfte. Bitte heile die Enttäuschung und das Gefühl nicht in meine Berufung gekommen zu sein sowie jede Verletzung, die daraus entstanden ist. Herr, ich bringe dir jedes Gefühl, nicht gut genug gewesen zu sein und bitte dich, dass du mich davon befreist.

Wenn du verheiratet bist:

Danke, dass du da warst, als wir die Ehe geschlossen haben, egal wie die Situation sich zugetragen hat. Jesus, bitte nimm jede Verletzung weg. Ich bete, dass du zwischen mir und meinem Partner stehst und jede Verletzung heilst. Ich vergebe meinem Partner, wo er mir weh getan hat und ich bitte ihn/sie um Vergebung, wo ich ihn/sie verletzt habe. Herr Jesus, ich danke dir, das du durch deine göttliche Liebe jede zerbrochene Beziehung und jede schmerzvolle Erinnerung heilst. Bitte entferne jede entstandene Bitterkeit und Einsamkeit. Heile die tiefen Wunden und lösche die schmerzhaften Erinnerungen. Jesus, bitte erfülle unsere Ehe mit Vergebung, mit deiner göttlichen Liebe und heilenden Kraft.

Falls du Kinder hast:

Danke für meine Kinder. Herr, nimm alle Gefühle des Versagens oder der Schuld als Mutter/Vater weg. Bitte heile die Verletzungen in mir und meinen Kindern, als ich ungerecht oder nicht auf die richtige Art Strafen gab oder zu besitzergreifend mit meiner Liebe war, als Worte der Kritik oder der Wut gefallen sind. Ich spreche Vergebung über mir und meinen Kindern aus, im Namen von Jesus Christus.

Herr, ich danke dir, dass du in den schrecklichen Zeiten von Unfällen, den Zeiten von Krankheit oder von Operationen da warst. Ich bitte dich jetzt, dass du den Schrecken, die Angst und die Erinnerung des Schmerzes entfernst. Setze mich von dem Trauma frei, das ich gespürt habe. Danke, dass du in Zeiten der Trauer da warst. Danke, dass du mich bei der Hand genommen hast und mit mir durch das Tal hindurchgegangen bist. Ich danke dir, dass du die Last von mir weggenommen hast.

Ich danke dir, dass du mein Leid, meine Trauer und meine Traurigkeit entfernst. Ich danke dir, dass du mir deine Freude und deinen Frieden gibst.

Herr Jesus, ich danke dir, dass du mit mir durch jede Sekunde meines Lebens bis zum jetzigen Zeitpunkt gegangen bist. Danke, dass du mich von allen meinen Verletzungen, meinen Ängsten, meinen schmerzhaften Erinnerungen und von meiner Schuld geheilt hast. Danke, dass du mich freigesetzt hast. Danke, dass du mich mit deiner Liebe erfüllt hast. Hilf mir, mich selbst zu lieben. Hilf mir, andere zu lieben. Aber vor allem Jesus, hilf mir, dich zu lieben, so wie ich dich lieben sollte.

Ich danke dir, dass du mir Freude schenkst. Ich danke dir, dass du mir Frieden schenkst. Danke Jesus! Ich danke dir, dass du tief in die dunkelsten Winkel meines Verstandes hineingegangen bist und mich gereinigt hast. Ich danke dir, dass du meinen Verstand, meine Gefühle und meine Erinnerungen geheilt hast. Ich danke dir Jesus, dass du mich vollständig heil gemacht hast und ich gebe dir alle Ehre dafür.

Amen.