Gebet um die Verhaltensmuster des Alkohols zu durchbrechen

Vater, im Namen des wahren Herrn Jesus Christus bekenne ich meine eigenen Sünden und jene der Vorfahren in Bezug auf das Trinken von Alkohol.

Im allmächtigen Namen des wahren Herrn Jesus breche ich alle Flüche auf der Familienlinie, die durch Alkohol wirken konnten:

• den Fluch der Zerstörung

• den Fluch der Zerstörung der Familie

• den Fluch, der den Nächsten zum Trinken gebracht hat

• und den Fluch der Armut.

Ich erkläre alle Verurteilungen, Ungerechtigkeiten und Hurereien als gebrochen in Jesu Namen.

Ich bitte dich, Vater, mir zu helfen, alle Verhaltensmuster des Alkohols zu durchbrechen. Es sind Muster von Zerstörung, dass ich meinen Ehepartner und meine Kinder wie ein Alkoholiker behandle, dass ich wie ein Alkoholiker mit den Finanzen umgehe, dass ich wie ein Alkoholiker esse, denke wie ein Alkoholiker und fühle wie ein Alkoholiker.

Im Namen des wahren Herrn Jesus breche ich auch den Fluch und die Verhaltensmuster von Verleugnung und bitte dich, Herr, es mir immer zu zeigen, wenn ich verleugne. Bitte entwurzle alle Verhaltensmuster des Alkohols in mir und der Familie.

Ich breche alle Verhaltensmuster einer falsch funktionierenden Familie und entscheide mich, aufzustehen und genau den von Gott vorgesehenen Platz in der Familienordnung einzunehmen.

Ich breche die Muster und gebiete alle Geistern von dem Sündenbock, dem Familien-Clown, dem Helden und dem Retter mich zu verlassen.

Ich breche die Muster, die den Alkoholkonsum um jeden Preis verteidigen und das Muster der Verzerrung (etwas umdrehen und die Unschuldigen verantwortlich machen). Ich breche auch das Muster des Nicht-Verantwortlich-Sein-Wollens für die eigenen Handlungen.

Im Namen des wahren Herrn Jesus gebiete ich meinem Verstand aufzuwachen und setze Auferstehungsleben frei in allen Hirnzellen, die durch den Konsum von Alkohol und Drogen getötet wurden, damit sie wieder neu leben.

Ich löse über mir den Verstand Jesu Christi und bitte dich, Vater, mich freizusetzen von allen:

• Nachwirkungen des Alkohols und der Alkoholsucht, Kater

• getrübter Verstand, Benebelung

• Vergesslichkeit

• Black-Outs

• Kopfschmerzen

• betäubter Verstand

• Dumpfheit von Verstand und Gefühlen in Jesu Namen.

Ich fordere meinen Verstand zurück und rufe ihn in die einwandfreie Funktion zurück, so wie durch Jesus geplant, als ich geschaffen wurde.

Ich bitte dich, Herr, mich zu heilen und mich von allen Giften zu säubern, welche wegen dem Konsum von Alkohol oder Drogen durch mich oder meine Vorfahren in meinem Körper oder meinen Organen zurückgeblieben sind. Herr, ich bitte dich, mich an Körper, Seele und Geist zu reinigen, und Gesundheit und Ganzheit wieder herzustellen, in Jesu Namen.

Herr, ich anerkenne, dass dies ein Prozess ist, und nicht ein Ereignis. Mit Deiner Kraft und Autorität werde ich all das zurückgewinnen, was der Feind mir und meiner Familie gestohlen hat, in Jesu Namen. Ich anerkenne, dass es Schritt für Schritt vorwärts gehen wird, und dass Freisetzung und emotionale Heilung nötig sind, um von dieser Gebundenheit frei zu werden.

Ich gebe dir die volle Erlaubnis, jede Festung des Feindes in meinem Leben aufzudecken. Ich erkenne, dass hier viele emotionale Verwundungen sind, welche geheilt werden müssen. Ich bitte dich, Herr, dein Salböl in jede Wunde auszugießen, seien es solche der Vorfahren oder eigene, in Jesu Namen.

Ich bringe jede ungöttliche Lüge, der ich jemals Glauben geschenkt habe, vor dich, Herr, und ich entscheide mich, jede dieser Lügen ans Kreuz zu nageln, in Jesu Namen.

Die Lüge namens: 
_____________________________________________________________ 
___________________________________________(benenne die Lügen im Detail).

Herr, ich entscheide mich, Dein Wort zu glauben und ich verpflichte mich, während 40 Tagen meinen Sinn zu erneuern, so wie es deinem Wort über meinem Leben entspricht. 
Herr, ich erbitte vor Deinem Thron der Gnade, mir und meiner Familie die Jahre zurückzuerstatten, welche die Heuschrecken weggefressen haben, in Jesu Namen. 

Amen.

Quelle: Kanaan Ministries

PDF “Den Fluch des Alkohols brechen” hier herunterladen.

Wie du Errettung empfangen kannst

  • Bekenne deine Not.
  • Kehre von deinen Sünden um (tue Buße).
  • Empfange Jesus Christus als deinen Erlöser.

Denn alle haben gesündigt und erlangen nicht die Herrlichkeit Gottes. (Römer 3,23)

Wenn wir unsere Sünden bekennen, ist er treu und gerecht, dass er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von jeder Ungerechtigkeit. (1. Johannes 1,9)

Wenn du mit deinem Mund Jesus als Herrn bekennen und in deinem Herzen glauben wirst, dass Gott ihn aus den Toten auferweckt hat, wirst du errettet werden. (Römer 10,9) 

Siehe, ich stehe an der Tür und klopfe an; wenn jemand meine Stimme hört und die Tür öffnet, zu dem werde ich hineingehen und mit ihm essen, und er mit mir. (Offenbarung 3,20)  

Denn so hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit jeder, der an ihn glaubt, nicht verloren geht, sondern ewiges Leben hat. (Johannes 3,16)  

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater als nur durch mich. (Johannes 14,6)