Erfolg in der Schule (Gebet für Eltern)

Vater im Himmel,

ich danke dir, dass du mein Kind liebst und es wunderbar geschaffen hast. Du hast ihm die Fähigkeit gegeben, neue Dinge zu lernen und du freust dich, wenn es Erfolg dabei hat.

Danke für die Schule, auf die mein Kind geht, für seine Lehrer und für seine Mitschüler. Ich bitte dich, dass du die Schule für mein Kind zu einem Ort der Freude machst. Ein Ort, an dem es sich wohlfühlt und zu dem es gerne geht.

Ich komme jetzt vor deinen Gnadenthron und nehme hier, in meiner Autorität als Elternteil, stellvertretend für mein Kind den Platz ein.

Ich bekenne vor deinem Thron, dass mein Kind Dinge gedacht und gesagt hat, die ihm nicht zum Segen wurden und das Lernen für es erschwert haben. Durch das Blut Jesu bitte ich dich um Vergebung, wo mein Kind die Möglichkeit einer Schulbildung nicht geschätzt hat.

Vergib meinem Kind jedes schlechte Wort, das es gegen seine Lehrer gesagt hat. Vergib ihm jede Wut und jeden Zorn, die es ihnen gegenüber empfunden hat, z. B. weil sie es ungerecht behandelt haben. Ich segne jeden Lehrer meines Kindes, im besonderen Herrn/Frau ____________________. Ich bitte dich, dass du ihnen Freude an ihrer Arbeit schenkst. Ich verzeihe den Lehrern jedes schlechte Wort, das sie speziell über mein Kind oder allgemein über Schüler gesagt haben und ich setze damit die Kraft der Vergebung über ihnen frei.

Im Besonderen entkräfte ich folgende Aussagen und erkläre sie für vergeben und unwirksam:

  • dass mein Kind die Schule nicht schafft
  • dass mein Kind nur Ärger macht
  • dass mein Kind den Unterricht stört
  • dass mein Kind sich nicht konzentrieren kann
  • usw.

Ich segne die Mitschüler und die Klassengemeinschaft meines Kindes. Ich bitte dich um Frieden und um die Integration jedes einzelnen Schülers. Jedes negative Wort, das andere Schüler über mein Kind gesagt haben, vergebe ich ihnen, erkläre es für unwirksam und setze damit die Kraft der Vergebung frei. Ich bitte dich auch um Vergebung für jedes schlechte Wort, das mein Kind über seine Mitschüler ausgesprochen habt, direkt oder hinter ihrem Rücken. Ich bitte dich um neue und gute Freundschaften zwischen meinem Kind und seinen Mitschülern.

Bitte schenke meinem Kind Gunst bei seinen Lehrern und Mitschülern. Stelle auch bitte eine Wache vor seinen und meinen Mund, damit wir ausschließlich positive Dinge über die Schule, die Lehrer, die Schüler und über mein Kind selbst bekennen.

Ich spreche über meinem Kind aus, dass es in der Wahrheit Gottes lebt und dem Teufel keinen Raum gibt. Mein Kind ist stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke. Es ist mit der ganzen Waffenrüstung bedeckt und der Schild des Glaubens löscht alle feurigen Pfeile des Bösen aus. Mein Kind widersteht dem Teufel und der Feind wird von meinem Kind fliehen. Mein Kind überwindet das Böse mit dem Guten.

Ich spreche in den geistlichen Bereich hinein, dass mein Kind den Sinn Christi und einen gesalbten Verstand hat. Es besitzt eine sehr schnelle Auffassungsgabe und hat Erfolg in jedem Fach der Schule. Es ist in seinem Verstand erneuert. So wie Daniel bekennt sich mein Kind zu Gott und Gott segnet es mit Lernfähigkeit, Weisheit und Verständnis. Im Namen Jesus wird mein Kind als zehnmal besser befunden als die Kinder der Welt.

Herr, ich danke dir, dass du jetzt jeden Fluch in Segen verwandelst. Ich stelle mein Kind und seine Gedanken unter den Gehorsam Jesu Christi. Bitte segne es und erweitere sein Wissensgebiet. Schenke ihm eine hohe Konzentrationsfähigkeit und die nötige Motivation, um einen guten Schulabschluss zu machen. Segne sein Gehirn mit allen seinen Funktionen, heile es, wo Funktionen gestört wurden und erneuere es in Perfektion mit deinem Plan für sein Leben.

Ich rufe deine Gnade in das Leben meines Kindes. Ich bitte dich darum, ihm durch deinen Heiligen Geist bei Prüfungen und Arbeiten alle Dinge in Erinnerung zu rufen, die es gelernt hat. Jede Denkblockade und jede Prüfungsangst nagele ich ans Kreuz. Im Gegenzug erhält mein Kind von dir Freiheit, Gelassenheit und Konzentration.

Danke, dass du mir und meinem Kind Recht verschaffst. Alles Gute kommt von dir. Ich lobe und preise deinen heiligen Namen und deine Güte.

Amen.