Mit der Gebetsflagge Deutschland proklamierst du, dass unser Land „JESUS“ gehört.

 

Eine Proklamation ist eine öffentliche, kühne Erklärung. Für alle, die an Jesus Christus glauben, ist speziell die öffentliche, kühne Verkündigung der Wahrheit Gottes gemeint. (Derek Prince)

 

Deutschland hat einen enormen Einfluss auf Europa. Unser Land ist ein Schlüssel für die Erweckung in Europa. Was hier im geistlichen Bereich geschieht, wird sich vor allem auch auf unsere Nachbarländer auswirken.

Deutschlandflagge Jesus

Größe: 90 x 150 cm / Material: 100% Polyester

Die Bedeutung der Farben

Die Farben der Deutschlandfahne mit dem Schriftzug „Jesus“ sind geistlich und prophetisch zu betrachten.

SCHWARZ ist die Schuld, die Sünde und das Böse im Land.

ROT ist das Blut Jesu, das unser Land reinwäscht.

WEIß steht für die Reinheit, die unser Land vor Gott erhält, wenn es im Blut Jesu reingewaschen worden ist.

GOLD steht für die Herrlichkeit Gottes, die wir durch Jesus für unser Land in Existenz rufen.

Banner und Flaggen kündigen ein Ereignis an

Mit einer Gebetsflagge verkünden wir im geistlichen Bereich, dass dieses Land Jesus gehört.

Sagt es den Völkern, verkündet es überall! Stellt Feldzeichen auf und haltet die Neuigkeit nicht zurück! Ruft: „Die Stadt Babylon ist erobert worden! Marduk, der Götze, der sie schützen sollte, ist vernichtet, ja, Babylons Götter, diese hilflosen Figuren, wurden zerschmettert. Ein Bild der Schande sind sie geworden!“

(Jesaja 50,2)

(Anmerkung: Marduk ist der babylonische Gott der Götter und steht für Satan oder einen seiner Bereichsobersten.)

Heilung und Errettung für Deutschland

Mit einer Gebetsflagge errichten wir ein Zeichen, das Heilung und Errettung für Deutschland bringt und auch weitere Länder beeinflussen wird.

Da sprach der Herr zu Mose: Mache dir eine Seraph-[Schlange] und befestige sie an einem Feldzeichen; und es soll geschehen, wer gebissen worden ist und sie ansieht, der soll am Leben bleiben!

(4. Mose 21,8)

Christen sammeln und fokussieren sich

Banner und Flaggen sind Orientierungshilfen. Wir sehen die Gebetsflagge und richten uns gemeinsam auf den Namen Jesus aus.

Und die Kinder Israels sollen sich nach ihren Heerscharen lagern, jeder in seinem Lager und jeder bei seinem Banner.

(4. Mose 1,52)

Banner und Flaggen ebnen den Weg

Mit der Gebetsflagge räumen wir im geistlichen Bereich Steine aus dem Weg und ebnen den Weg für Jesus.

Zieht ein durch die Tore der Stadt, zieht ein! Ebnet einen Weg für das Volk, das unterwegs ist zur Stadt. Baut eine Straße, räumt die Steine aus dem Weg! Stellt ein Feldzeichen auf, das alle Völker sehen können!

(Jesaja 62,10)

Banner und Flaggen werden im geistlichen Kampf eingesetzt

Mit einer Gebetsflagge kündigen wir das Gericht Gottes über die Mächte der Finsternis an.

Richtet euer Feldzeichen vor den Mauern Babylons auf! Verstärkt die Wachen! Stellt Beobachtungsposten auf! Legt einen Hinterhalt! Ja, ich, der Herr, führe aus, was ich Babylon angedroht habe.

(Jeremia 51,12)

(Anmerkung: Babylon steht für die finsteren Mächte der Himmelswelt. Hier ist das Gericht Gottes über das Böse, nicht über die Menschen, gemeint. Wir wollen die Menschen in Freiheit bringen, die Mächte der Finsternis unter das Gericht Gottes.)

Banner und Flaggen sind ein Zeichen des Sieges

Mit der Gebetsflagge erklären wir, dass Jesus der Sieger ist.

Wenn er dich aus der Not befreit hat, werden wir vor Freude jubeln, Fahnen hissen und Gott preisen. Der Herr erfülle alle deine Bitten!

(Psalm 20,6)

Banner und Flaggen symbolisieren Schutz

Mit der Gebetsflagge symbolisieren wir, dass unser Land unter dem Schutz Gottes steht.

Doch für die, die dich ehren, hast du ein Zeichen gegeben, zu dem sie sich vor den Feinden flüchten konnten.

(Psalm 60,6)

Bestelle jetzt die Gebetsflagge Deutschland mit dem Schriftzug „JESUS“ und proklamiere, dass dieses Land Jesus gehört!